Aktuell werden viele XING-Mitglieder wegen eines fehlenden Impressums abgemahnt, denn Unternehmens- Profile bei XING benötigen genauso wie bei Facebook oder Google+ ein ordnungsgemäßes Impressum.

Ein Impressum auf der Firmenwebseite reicht aber nicht aus, deshalb sollten sie die neue Funktion von XING für ihr Impressum nutzen.

Mit der Funktion „Impressum bearbeiten“ können alle geforderten Angaben in das Impressum eingefügt werden.

Lesen Sie dazu auch den Beitrag von eRecht24.

 

Ihre Meinung ist jetzt gefragt!

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Haben Sie Anregungen, Ergänzungen oder eine Frage? Dann freue ich mich auf Ihren Kommentar.

Sie können diesen Beitrag natürlich auch gerne weiterempfehlen!